Gigi Hadid for Tommy Hilfiger

Dear diary,

time flies by so fast and in only 7 days I celebrate 2 years In Alice’s Pink Shoes. Can’t believe that I am now writing for such a long time a public diary where everyone can read my thoughts and feelings. It’s a strange situation because actually I don’t talk about what I think and feel with other people. Basically, I am some kind of reserved about all things that belong to my heart and my mind. This way to let other people know about my secrets is absolutely new for me. Tuesday in one week will be the celebration day of Alice’s diary and I am very excited about this moment when I write the first sentences of the celebration page. At the moment I don’t really know how I want to celebrate. On the one hand 2 years are not a lot, on the other hand I am very proud about my patience. Maybe I write some new facts about me and my life, maybe I write some kind of review of the last 2 years. I don’t have any idea by now… The same problem I have if someone asks me where I see Alice standing in the future. I don’t know which way I will take. Of course, Alice will always be the girl who shows her favorite styles and there will be everything about fashion in my diary. But I am still on the search about the person who I really want to be. Maybe people think that I already achieved all my goals. This is an illusion. People change and their goals change too. I always change my mind, my point of view. I try to stay customizable. Sometimes I develop faster, sometimes slowly. But there is always a progress of development. I don’t know my destiny, I only believe that I will be happy.

Don’t be shy

I found the perfect video for my situation with the public diary. Imany with Don’t Be So Shy talks about the topic to let your feelings run free. In my view I let my feelings free to write down everything that comes from my heart and my mind down here in my diary.

Gigi Hadid for Tommy Hilfiger

As I saw Gigi Hadid’s dress for TOMMY HILFIGER and I immediately fell in love. This dress remembers me of the Cote d’Azur, Ibiza and California. It’s a dress that women wear who live some kind of relaxed and open-minded life, for women who live in big cities which are located at the beach. Going out in the afternoon for shopping or in the evening for drinking cocktails. This dress is made for a cool lifestyle.

Alice♥

22 Comments

  1. Liebe Jasmin, ein wahnsinnig tolles Stück, das Kleid! Das will wirklich nach Ibizia oder durch Californien flanieren – aber hier bei dir ist es auch richtig aufgehoben! Herzlichen Glückwunsch zum zweijährigen Bloggeburtstag! Ich freue mich, dass wir uns online kennengelernt haben und uns ein Stück begleiten <3 Was den Weg angeht, wo dein Blog hingeht, hast du es doch toll beschrieben – es geht um deinen Weg – und dass man seine Perspektive ändert, sich selbst sucht und immer wieder zentrieren muss – gehört auf jeden Fall dazu und das macht es ja auch spannend – sonst wäre es ja auch immer das gleiche <3 Ich freue mich auf deine zukünftigen Beiträge, deine Meinung, Sichtweisen und natürlich nicht zu vergessen den Jasmin-Style! Bussi *thea

    • Liebe Thea,
      ich feiere zwar erst am Dienstag in einer Woche meinen zweijährigen Blog-Geburtstag, aber Danke :-*
      Bin schon sehr gespannt wo die Reise noch so hinführt und vor allem hoffe ich, dass ich mein Tagebuch nie aufgeben werde 😉
      Ich danke dir von Herzen liebe Thea für deine lieben Worte und ich drück dich ganz doll :-*
      Jasmin

    • Das ist aber lieb von dir :-*
      Danke vielmal liebe Melanie :-*
      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
      Jasmin

  2. Liebe Jasmin, ein wirklich sehr hübsches Kleid und es steht dir so gut! Mir haben es die langen Kleider auch so angetan und nun machst du mir Lust aufs Shoppen, obwohl ich versuche dem Shoppen abzuschwören, einfach weil ich viel zu viel Zeug schon hab (ja auch lange Kleider habe ich genug), fällt es mir durch deine Inspirationen sehr schwer meinem Vorsatz treu zu bleiben. 😉 Ich finde es toll, dass du dich immer weiterentwickeln möchtest, denn dies ist meiner Meinung nach nur der richtige Weg. Wir müssen uns und unsere Persönlichkeit ständig weiterentwickeln und uns immer wieder neu erfinden. Cool, cool, cool, gratuliere, dass du schon seit 2 Jahren bloggst und man wie die Zeit vergeht… Bin schon sehr auf deinen Jubiläums-Post gespannt, ob es eine Review oder ein Post über dich wird, freue mich auf jeden Fall jetzt schon darauf! Ich wünsche dir eine wundervolle Woche meine Liebste! A big hug! Deine Ivi

    http://www.naomella.com

    • Liebe Ivi,
      ja, ich habe inzwischen auch schon genug Sachen in meinem Schrank hängen… und gerade, wenn man wie wir beide, seine Sachen Jahre lang trägt, dann muss man nicht andauernd was Neues kaufen. Ich habe ja echt Lederstiefel, die habe ich vor ca. 10 Jahren gekauft und sie sehen immer noch wie neu aus und das, obwohl ich sie immer wieder trage.
      Bin selbst schon gespannt für welchen Post ich mich entscheide. Habe im Moment noch null Plan 😀
      Ich danke dir für den lieben Kommentar und wünsche dir auch eine wunderschöne Woche :-*
      Bussi
      Jasmin

  3. Das Kleid steht dir super 🙂 und wow schon 2 Jahre. Die Zeit vergeht so verdammt schnell! Finde es auch gar nicht schlimm, dass du nicht weißt wie deine Zukunft / die Zukunft des Blog aussieht, muss man doch auch nicht oder? Klar ist es gut Ziele zu haben, aber einfach mal gucken was kommt finde ich auch gut 🙂 so mache ich es auch hauptsächlich 😀 <3

    Das Lied kenne ich übrigens schon so lange, aber habe nie richtig auf den Text geachtet! Danke das du mich darauf aufmerksam gemacht hast 🙂

    Ach und ich finde, mann muss ja nicht alle Geheimnisse mit dem internet teilen! Ich hab da auch das ein oder andere, was ich noch nie auf dem Blog angesprochen habe 😉 offen zu sein ist gut und wichtig, aber man sollte nie seine persönliche Grenze überschreiten, denn das Internet vergisst nie! Außerdem gehören manche Dinge auch nicht ins Internet, finde ich… also wenn du eines Tages bereit bist, über deine aktuelel Sitaution zu schreiben, dann tu es und aber du musst es nicht, wenn zu privat ist! Das ist mein Tipp 🙂

    • Liebe Jasmin,
      da gebe ich dir recht, alles muss man definitiv nicht mit dem Internet teilen.
      Ob ich meine aktuelle Situation niederschreibe hängt vom Ergebnis ab… wenn X passiert, dann muss ich darüber schreiben, weil es mein Leben ausmacht. Wenn Y passiert, dann kann ich nicht darüber schreiben. Hehe 🙂 Jetzt habe ich dich bestimmt verwirrt 😉 Erst mal abwarten… mit der Zeit wird sich herausstellen wie es weiter geht 🙂
      Das stimmt, Ziele sind wichtig, aber ein bisschen Spielraum sollte man dem Leben schon lassen. So wie du sagst 🙂
      Viele liebe Grüße
      Jasmin

  4. Dear Jasmin ❤️
    I hope you are doing well my very precious friend 😊
    Congratulations on the 2nd anniversary of Alice’s diary. I guess it was not easy. I know that you have been writing the diary even when you were sick or when you were on holiday. I love reading your diary very much !! And you are always the best 😊
    Wishing you a wonderful life ahead ☆
    I always love you so much from the bottom of my heart :-* :-* :-*
    Tomoko

    • Good morning my very precious friend Tomoko :-*
      Awww, you a re so kind! Yes, I always try to be professional as good as I can. Sometimes it is not easy, but I love writing my diary and therefore I always have fun writing down my thoughts.
      For me you are the best my lovely friend!
      I love you so much, can’t express in words how much I am happy to know you.
      Thousands of kisses only for you :-*
      Jasmin

  5. Liebste Jasmin,
    das Kleid ist wirklich wunderschön! Die Farben und die Muster, hach ich finde es wundervoll (:
    Ich trag nicht so gern so lange Kleider, ich finde, die verschlucken mich immer so 😀
    Ich wünsche dir morgen einen schönen Feiertag!
    Viele Knutschis an dich :*
    Therese

    • Liebe Therese,
      ich habe eine Zeit lang auch nicht so gerne lange Kleider getragen. Habe dann aber irgendwann gemerkt, dass es echt auf den Schnitt des Kleides ankommt, ob einem sowas steht oder nicht. Manche Kleider sind echt schlecht geschnitten.
      Ich wünsche dir auch einen schönen freien Tag :-*
      Viele Knutschis :-*
      Jasmin

  6. Liebe Jasmin… wow dein Blog wird bald schon 2 Jahre alt. Ich finde das ist eine tolle Zahl und ich liebe deinen Blog einfach so sehr und genieße es, mir deine Bilder auch anzusehen. Und 2 Jahre musst Du unbedingt feiern =) es kommt mir aber definitiv schon länger vor…. aber wie du selbst geschrieben hast, die Zeit rennt.

    Das Kleid ist exakt mein Fall und eigentlich bin ich für den Sommer auch auf der Suche nach einem solchen Kleid. Die Länge ist top und das Muster gefällt mir richtig gut. Man hat bei dem Anblick einfach sofort Lust auf den Sommer. Es soll ja am WE sogar richtig sommerlich warm werden. Ich freue mich schon drauf.
    Ganz liebe Grüße Bussi Tina :*

    • Liebe Tina,
      ja, bei uns soll es am Wochenende auch ein paar Grad wärmer werden, aber leider noch keine 30 Grad oder so.
      Heute Abend bin ich erst mal grillen bei Arbeitskollegen. Hoffe, das Wetter hält…
      Ich wünsche dir einen schönen Tag :-*
      Bussi
      Jasmin

  7. Das Kleid ist der Hammer! Die Gigi-Kollektion ist schon ok, obwohl mir die normale Linie ein Tick besser gefällt! Vielleicht liegt mein Vorbehalt auch darin begründet, dass sie ein Model ist, aus einer reichen USA-Familie stammt und über enorm viel Vitamin B verfügt. Sie hat prinzipiell keine Ahnung von Schnitt, Stoff/Material und Design, aber sie ist ja wer und die Leute reagieren und bam, alles ist toll. Ist nicht mehr wie früher als die Modedesigner in der Pariser Métro übernachtet haben, bis sie endlich in ihren Traum aufgehen konnten…

    Liebst
    http://www.sugarpopfashion.com

    • Liebe Stella,
      ich weiß was du meinst und ich gebe dir vollkommen recht! Ich kenne die Zeiten auch noch allzu gut als man auf der Straße angesprochen wurde und sich das Modeln daraus ergab. heute ist doch alles falsch, wenn man es richtig betrachtet.
      Ich finde Gigi Hadid hübsch und ich mag das Kleid von ihr total, aber mir ist auch klar, dass sie einfach nichts durch ihre eigene Arbeit oder ihr Können erreicht hat, sondern alles nur Ergebnis ihrer Beziehungen und ihrer Herkunft ist.
      Aber leider ist das heute ja mit allem so. Bei den Bloggern ist es ja genau so. Ich glaube, da müssen wir einfach durch und hoffen, dass sich das mal wieder ändert. Ich vermisse die alten Zeiten nämlich auch sehr.
      Drück dich meine Hübsche :-*
      Jasmin

  8. Liebe Jasmin,
    dein Post spricht mir aus der Seele. Ich denke, du kannst sehr stolz auf dich und auf das was du hier geschaffen hast, sein. 2 Jahre! Das ist so toll! Ich selbst habe diese Kontinuität noch nicht durchgehalten, aber ich hoffe, dass ich es jetzt schaffen werde. Mir geht es bei vielen Dinge so ähnlich, wie dir. Es ist unfassbar. Ich habe auch keine Ahnung wo ich, mein Blog und alles was dazu gehört in der Zukunft stehen werden. Es ändert sich alles und ich ändere mich. Genau, wie du es schreibst.
    Egal wo du mit deinem Blog stehen wirst, ich werde immer wieder bei dir reinschauen, auch wenn ich so unregelmäßig kommentiere 🙂
    Viele liebe Grüße
    Julia

    • Liebe Julia,
      ich bin sehr glücklich, dass wir uns kennen! Du bist eine tolle Person und es ist eine riesige Bereicherung dich in meinem Leben zu haben 🙂
      Wir haben sehr viel gemeinsam liebe Julia :-*
      Wir werden das schon alles schaffen und ich denke, dass wir glücklich sein werden.
      Drück dich ganz doll :-*
      Jasmin

Leave a Reply