Valentine’s Special │Mars & Venus

Valentine's Special Bridal Gown Groom Dress Carlo Pignatelli Maui Makena Hawaii

Hi lovelies!

I hope you all are fine and ready for my next Valentine’s special post. Some time ago, Tina from the blog Beautiful Way Of Life asked me to write a post about the relationship to my husband, some kind of a husband post. I think, now it’s the perfect moment to show and to tell you some more very private secrets about my life. I will start how my husband and me know each other, when and where we met for the first time, what are our similar and opposing characteristics. By the way, on the picture you see us signing our wedding certificate on the beach of Maui. Maybe you remember my posts about our wedding. With the post The Idea I told you why we married in the United States on Maui. With the post The Arrangement I told you about our first days on the island and with the post The Ceremony I told you all about our wedding day at the beach. But now let’s start with new secrets about my life.

Seven years ago my husband wrote me a message through facebook, because he found me on a common friends profile. I took a look at his facebook profile and I immediately fell in love with one picture I could see. My husband was lying on a couch and sleeping like cute little dog sleeps in its basket. Every time I looked at this picture of him I had to smile. We wrote several times through facebook and then we met each other the very first time at Freiburg city in Germany where we both studied. After our first date my husband told me that he wants to move to my apartment. Therefore, we lived together from the second day on we knew each other. It’s a crazy story, but it’s true.

My husband and me we have a lot of things in common but also a lot of things in contrary. The most important thing we have in common is how we want to live our life. We both have a lot of crazy ideas and we love to accomplish them. Because of that, our relationship is never boring. Another very important thing in common is our relish to the Untied States of America. My husband is half American and we really enjoy to spend our holidays there. We both are very open minded and we cherish to travel and to experience new places. We love to eat good food and to try new foodstuff. Good quality is very important for us. While my husband is very talented in technical stuff, I have a lot of fantasy and a talent for art, how to decorate the apartment, how to dress someone and how to design something. Thus we complement each other perfect. While I love to eat fruits and vegetables, my husband dislikes it. He could eat every day a delicious steak. I like salty food like chips and my husband likes sweet food like ice cream. My husband furthermore likes to drink a glass of whiskey, but for me this drink tastes disgusting. I am more the cocktail and the champagne girl. My husband and me we are like Mars and Venus, we have some varieties, nevertheless we are one unity because of our love and our common purposes.

34 Comments

  1. Liebe Jasmin, habe mich jetzt gerade durch all deine Maui Posts durchgeklickt, so wünderschöne Bilder und eine ganz romantische Idee. Du warst eine bildhübsche Braut!!! Oh wow vom zweiten Tag an zusammenleben, verrückt und mutig zugleich une echt toll, das es geklappt hat. Du bist die Zweite, die ich kenne, die mit ihrem Freund gleich nach dem ersten Date zusammengezogen ist. Das andere Paar ist inzwischen seit 20 Jahren zusammen. Ich finde es so schön, dass es noch Happily-Ever-Afrer Believer gibt, Iwan und ich gehören auch dazu 🙂 Danke, dass du mit uns deine wunderschöne Liebesstory geteilt hast! Ich finde sie bricht alle Klischees (Facebook, Zusammenziehen beim zweiten Blick) und beweist, dass es keine Regeln gibt, wenn es um Liebe geht! 🙂 xoxo Ivi

    http://www.naomella.com

    • Liebe Ivi,
      dein Kommentar hat mich total berührt!
      Es freut mich sehr, dass dir meine Liebesstory gefallen hat.
      Manchmal spielt das Leben wirklich verrückt und manchmal ist es in einem ganz positiven Sinne.
      Du hast so recht mit allem, was du geschrieben hast und es ist wundervoll, dass ihr auch and die wahre Liebe glaubt und diese auch lebt 🙂
      Vielen lieben Dank für deine wunderschönen Worte :-*
      Ich wünsche euch einen wundervollen Abend
      Jasmin

    • Liebe Selly,
      ich danke dir sehr für deinen lieben Kommentar :-*
      Ich glaube ganz fest daran, dass du eine wundervolle Liebe finden und sehr glücklich werden wirst!
      Viele liebe Grüße, meine liebe Selly :-*
      Jasmin

  2. Hallo Jasmin (:
    oh der Post ist wunderschön geworden! Der letzte Satz gefällt mir vor allem richtig gut, weil es einfach so wahr ist…wenn man seinen Seelenverwandten gefunden hat, sollte es sich genauso anfühlen.
    Du hast in Freiburg studiert? Wie cool 😀 Ist wirklich ein hübsches Städtchen (:
    “I am more the cocktail and the champagne girl” – oh you got me there!
    Ich kann das auch nicht nachvollziehen, wie man sich an einem Glas Whiskey so erfreuen kann 😀 Für mich muss es immer schön süß sein ;D
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Abend
    Viele Knutschis :*
    Deine Therese

    • Liebe Therese,
      ja, ich habe in Freiburg studiert 🙂 Eine wirklich süße Stadt, die ich sehr mag 🙂
      Hihi, ich mag diesen herben Geschmack auch nicht 😀
      Ja, wir zwei sind eben süß 😉
      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar, meine liebe Therese :-*
      Ich wünsche dir eine gute Nacht, schlaf gut und träum süß!
      Bussi
      Jasmin

  3. Sehr süßer Post!
    Du sahst einfach fabelhaft aus <3
    Liebe Grüße
    Vicky

    PS: Bei mir läuft gerade ein schönes Gewinnspiel, schau doch mal vorbei 🙂

  4. Hallo Jasmin,
    oh, durch die andern Hochzeits-Posts muss ich mich die Tage mal durchlesen! Lustig, dass ihr euch vor soo langer Zeit über Facebook gefunden habt! Und schöööön!
    Deshalb kannst du so wunderbar auf englisch schreiben, du hast einen In-House-Korrekturleser 🙂
    Ich hätte mit meinem Mann auch sofort zusammen ziehen können, auch wenn es bei uns dann doch länger gedauert hat – weil ich dann mit der Uni fertig war und weg musste 🙁 So sehr ich auch das Alleinsein liebe – ich will nicht mehr tauschen! Ich glaub, da gehts dir ganz ähnlich 😉
    Grüßle und Küssle,
    Anne

    • Liebe Anne,
      ja, mein Mann wird immer dazu verdonnert Korrektur zu lesen 😀
      Schließlich sehen 4 Augen mehr als nur zwei 😉
      Ich sende dir ganz viele liebe Bussis und wünsche dir einen guten Start morgen in die Woche :-*
      Viele Grüße
      Jasmin

  5. liebste Jasmin,
    ich habe diesen Post als einen sehr persönlichen Einblick in dein Privatleben wirklich sehr gerne gelesen und ich habe mir eure Beziehung irgendwie auch genauso vorgestellt 🙂
    auch wenn es vl relativ selten ist, aber ich glaube auch daran, dass zwei Menschen sich schon nach sehr kurzer Zeit ihrer Sache für einander sicher sein können, so wie es bei euch zu sein scheint.
    und ich glaube, dass genau die Balance zwischen Gemeinsamkeiten und Unterschieden eine Beziehung besonders bereichern kann … die Beziehung bleibt dadurach in Bewegung ohne dass man dafür einen Marathon laufen muss 😉

    alles Liebe für euch,
    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    • Liebe Tina,
      oh das finde ich sehr schön, dass du dir meine Beziehung so vorgestellt hast.
      Mach dir keine Gedanken, du wirst dein Herzblatt noch bekommen! Da bin ich felsenfest überzeugt 🙂 Und es ist toll, dass du den Valentinstag mit deinen Freundinnen genießt, du machst das genau richtig. Man sollte jeden Moment im Leben so genießen, wie er ist, dann wären wir alle viel glücklicher. Machmal fällt es einem zwar sehr schwer, von einer Situation Positives abzugewinnen, aber man sollte immer daran denken, dass die Zeiten auch wieder ändern.
      Ich wünsche dir eine gute Nacht, meine liebe Tina und wünsche dir noch ganz viel Erfolg für deine Klausuren :-*
      Viele liebe Bussis
      Jasmin

  6. Das nenne ich mal eine wahre Lovestory. 😉
    Eine Freundin von mir ist Amerikanerin und hat ihren (deutschen) Mann in Alaska kennen gelernt. Damals konnte ihr Mann kaum Englisch und sie gar kein Deutsch. Trotzdem hat’s irgendwie geklappt. Obwohl sie beide noch recht jung waren, haben sie auf Grund der Umstände halt auch sehr schnell geheiratet. Das haben auch alle für verrückt gehalten. Aber es hat ja funktioniert. 😉

    Deine liebe für Amerika kann ich gut verstehen. Ich könnte wahrscheinlich noch 50 Mal dorthin fliegen und herum reisen und hätte immer noch zig Orte, die ich sehen möchte.
    Ich war vor drei Jahren auf Maui und hab mir damals übrigens auch gedacht: also da möchte ich heiraten. Noch dazu weil ich nicht so gern bei solchen Feiern im Mittelpunkt stehe, habe ich mir das sehr schön ausgemalt. Ganz schlicht und einsam am Strand… wahrer Kitsch. 😉

    • Liebe Christine,
      das ist eine sehr schöne Geschichte von deiner Freundin 🙂
      Ich gehöre auch nicht zu den Menschen, die im Mittelpunkt stehen müssen, um glücklich zu sein.
      Da haben wir eine Gemeinsamkeit 😉
      Viele liebe Grüße
      Jasmin

  7. Wunderschöne Worte liebe Jasmin!
    Gerade das macht doch eine Beziehung so toll – Unterschiede und Gemeinsamkeiten, dadurch ergänzt man sich doch erst komplett!
    Die Fotos von eurer Hochzeit sind einfach ein Traum! ich bewundere sie regelmäßig…deine Frisur, dein Kleid, der Strand – alles einfach fantastisch!
    Lg Jenny

    • Liebe Jenny,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar und die Komplimente!
      Da hast du recht, genau durch eine ausgewogene Mischung an Gegensätzen und Gemeinsamkeiten ist eine Beziehung komplett.
      Ich schaue mir deine Hochzeitsfotos auch sehr gerne an, liebe Jenny 🙂
      Viele Grüße :-*
      Jasmin

  8. Liebe Jasmin =)
    das ist so schön Eure persönliche Geschichte hier zu lesen… vielen Dank, dass Du uns daran teilhaben lässt.
    Eure Story könnte fast schon Disney status haben. Ihr 2 seid aber auch ein so schönes Paar und gerade die unterschiedlichen Seiten machen eine Beziehung ja erst spannend. Ich kann mir da gut vorstellen, dass es bei Euch nie langweilig wird.
    Das Foto von Euch 2 ist so traumhaft schön, irgendwie strahlt es Harmonie und Liebe aus.

    Glg und hab eine traumhafte Woche :**
    Tina

    • Liebe Tina,
      haha 😀 du bist lustig! Disney-Status hört sich echt ulkig an 🙂
      Ich danke dir für deine lieben Worte und wünsche dir noch einen wundervollen Montag, liebe Tina :-*
      Viele Bussis
      Jasmin

  9. liebe jasmin, das ist ja eine absolute liebesstory schlecht hin!
    da sag doch einer, dass man sich über das www nicht kennen lernen und verlieben kann! das ist ja nun nicht mehr weit her geholt.
    eure hochzeit muss ein absoluter traum gewesen sein, zumindest ist das foto total schön und du wunderhübsch!
    liebe grüße!

    • Liebe Jenny,
      ja, es ist echt lustig, ich hätte auch nie gedacht, dass ich meinen Mann über das Internet kennenlernen würde 🙂
      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar :-*
      Viele Grüße
      Jasmin

  10. Tolles Outfit und wunderschöne Bilder 🙂

    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und total begeistert! Ich werde von nun an regelmäßig vorbeischauen 🙂
    Sieh dir gerne meinen neusten Post an!

    Chiara von modemood.blogspot.com

    • Liebe Chiara,
      sehr gerne schuae ich auch auf deinem Blog vorbei 🙂
      Es freut mich, dass dir meiner gefällt!
      Viele liebe Grüße
      Jasmin

  11. Hach, Süsse, dein Post ist traumhaft und soooo romantisch! Ihr beide seht einfach bezaubernd und wunderschön aus auf dem Foto.
    wow, vom zweiten Tag an zusammenzuleben erfordert Mut, aber wie es scheint hat sich dieser wirklich gelohnt 🙂 Ich wage nun nach 6 Jahren Beziehung den Schritt und ziehe mit meinem Herzblatt zusammen. Und ja, das Gefühl kenne ich, das man seelenverwandt ist. Ich wusste sofort: Der ist es und kein anderer!

    Lieber Gruss
    Anita

    http://www.uneprisedeluxe.com

    • Liebe Anita,
      wenn mir damals jemand erzählt hätte, dass ich mit meinem Zukünftigen schon am zweiten Tag zusammenziehen werde, hätte ich es auch nicht geglaubt 😀
      Eigentlich bin ich auch gar nicht so die Spontane, sondern überlege alles immer doppelt und dreifach. Aber irgendwie habe ich zu dem Zeitpunkt damals gedacht, ach komm, wer nicht wagt, der nicht gewinnt, mal sehen, was daraus wird 🙂
      Also soweit bin ich dann auf jeden Fall für verrückte Ideen zu haben.
      Danke für deinen KOmmentar, liebe Anita :-*
      Jasmin

  12. Ich bin gerade aufm Sprung, wollte aber unbedingt noch kurz bei dir vorbeischauen und deinen Post lesen. Nachdem ich ihn nun aber gelesen habe, muss ich dir unbedingt ein paar Worte dazulassen.

    Was für ein bezaubernder Post – so persönlich und ehrlich! Ich finde es toll, dass du einerseits erwähnst, dass ihr vieles gemeinsam habt und euch in bestimmten Dingen gleicht – dennoch auch eine andere Seite existiert. Aber das es nicht unbedingt was Negatives ist – im Gegenteil, dass ihr euch dadurch gegenseitig bereichert und perfekt ergänzt 🙂

    An der Stelle mit dem Whiskey: Ich musste so dolle mitschmunzeln! 😀 Mein Freund liebt das Zeug – ich hingegen bin der Meinung, es schmeckt, wie, wenn ich mit meiner Zunge ein Stück abgebranntes Holz ablecke, hahaha 😀 So gar nicht meins^^

    Den anderen V-Day Post lese ich nachher, wenn ich wieder daheim bin 😉 Meine Liebe, ich wünsche dir einen bezaubernden Tag und ganz viele Kussis für dich :* :* :*

    PS: Traumhaftes Bild – tolle Momentaufnahme – einfach perfekt! ♥

    • Liebe Rosy,
      ich bin ja schon sehr gespannt, was du zu meinem Cake Pop Post schreibst 😉 Ich warte schon sehnlichst auf deinen Kommentar 🙂
      Vielen lieben Dank für deine lieben Worte, Rosy :-*
      Ich wünsche dir noch einen wundervollen Freitag!
      Viele Bussis und Grüße
      Jasmin

Leave a Reply